Gratis Fotoshooting

November 11, 2011

Von Zeit zu Zeit bieten wir GRATIS-Fotoshootings zu verschiedenen Themenbereichen an.

Die daraus resultierenden Bilder verwenden wir vorwiegend zur Eigenwerbung, können von uns aber auch gewerblich genutzt werden.

Du musst kein Model sein, um daran teilzunehmen. Du solltest jedoch eine interessante Persönlichkeit sein, die sich gerne fotografieren lässt und ohne Scheu vor der Kamera possieren (posen) kann. Weiters solltest du pünktlich, zuverlässig und bereits über 18 Jahre alt sein und dein gepflegtes Äußeres gerne zur Schau stellen. Eine Begleitperson zum Shooting ist selbstverständlich gerne möglich, wenn diese das Shooting nicht stört.

Du erhältst als Gegenleistung die von uns aus dem Shooting ausgewählten Fotos in digitaler Form zum Download aus einer kennwortgeschützten Datei in hoher Auflösung, mit einem kleinen Wasserzeichen unten versehen, zur Verwendung für deine Eigenwerbung, zB. in deiner Sed-Card, auf deiner Homepage oder auf Facebook sowie die Nutzungsrechte für die private Nutzung und für die Nutzung im Rahmen deiner Eigenwerbung. 

Solltest du Interesse an einem solchen Shooting haben, kannst du dich hier gerne vormerken. Sende uns zu deinen Basisdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon, eMail etc.) auch gleich ein oder zwei Bilder von dir oder einen Link zu deinem Social-Media-Profil, damit wir uns schon vorab ein Bild von dir machen können. Wir informieren dich dann, sobald wieder ein Termin für ein passendes Gratis-Modelshooting feststeht.

 

Das Shooting erfolgt auf sogenannter "Time for Pictures" bzw. "Time for Prints" - Basis (TFP). Einen entsprechenden Modelvertrag für ein solches Shooting findest du hier

 

 

 

Weitere allgemeine Infos zum TfP:

Bei dieser Shooting Variante treten sowohl Modell als auch Fotograf für ein „Gratis“ Fotoshooting zusammen. Das Modell stellt sich selbst, die Kleidung, Make-up usw. kostenfrei zur Verfügung und der Fotograf übernimmt die Kosten für die Technik, Zeit und stellt sein Können ebenso kostenfrei zur Verfügung. Jeder trägt seine Unkosten selbst. Die Bezahlung sind für beide Parteien die entstanden Bilder des Fotoshootings. Hierbei werden die Bild- und Nutzungsrechte entsprechend vereinbart. Dies muss in einem Modelvertrag festgehalten werden, damit im Nachhinein keine Copyrightverletzungen entstehen können. Auch Fotos von TFP Shootings können durch den Fotografen verkauft werden, dies muss allerdings auch vorab in dem Modelvertrag schriftlich fixiert werden. Die Bilder bekommt das Modell vom Fotografen in der vereinbarten Form. Vor dem Shooting sollte noch festgelegt werden, in welcher Art bzw. Auflösung das Modell die gemachten Aufnahmen erhält und ob es diese für eigene Werbezwecke verwenden darf.

 


Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli August September Oktober (1) November (4) Dezember (11)
Januar Februar (1) März April (1) Mai (2) Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni (1) Juli August September Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September (1) Oktober November Dezember
Januar Februar (1) März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember