Perchtenlauf zur 1. Rauhnacht im Guggenthal am 21.12.2013

December 21, 2013

Perchtenlauf zur 1. Rauhnacht im Guggenthal

am 21.12.2013,17:30 Uhr, Lazarus Kircherl in Guggenthal – (Perchtenlauf)

Es laufen die Alt Gnigler Krampus Perchten Pass mit den Nockstoa Perchten


Fotos zum Weihnachtsmarkt im Guggenthal finden Sie hier

Fotos zu Krampus- und Perchtenläufen finden Sie hier

 

Weitere Informationen zu den Passen finden Sie nachstehend
 

Foto: (C) Nockstoa Perchten

 

Alt Gnigler Krampus Perchten Pass

Die „Alt Gnigler Krampus Perchten Pass“ besteht seit 1966 und wurde vom Gnigler Tapezierermeister Hans Brugger gegründet.

Inspiriert dazu wurde er schon in früher Kindheit, als er mit Mutter und Vater beim großen Pongauer Perchtenlauf (alle 4 Jahre abwechselnd in Gastein, Altenmarkt, Bischofshofen, St. Johann) in St. Johann zuschauen durfte. Als erste Masken dienten mangels finanzieller Mittel reine Fellmasken mit Kuhhörner sowie heute kaum vorstellbare Gewandvariationen. Diese Masken wurden schon wenige Jahre darauf gegen Pappmachee und PU-Schaummasken ausgetauscht. Im Jahr 1972 traten die jungen Burschen an den Stadtteilverein Gnigl Aktuell (Wirtschaftsverein) heran, mit dem Wunsch, einen Krampuslauf zu veranstalten. Der Zuspruch der Bevölkerung und der teilnehmenden Krampusse war und ist so groß, dass der Gnigler Krampuslauf bis heute zu einer der größten Krampusveranstaltungen (immer am ersten Adventsamstag) im Land Salzburg zählt.

Ab Mitte der 1970er Jahre waren die „Gnigler“ schon mit Holzmasken unterwegs. Man beschäftigte sich von dieser Zeit an immer mehr mit der Ursprünglichkeit dieses Brauches, ihn zu pflegen und zu präsentieren. So wurden die Masken auch dementsprechend geschnitzt und abhängig von Ort und Zeitpunkt vorgeführt. Die Unterscheidung und Trennung zwischen der Krampus und Perchtenfigur ist den „Altgniglern“ ein wichtiges Anliegen.

(Auszug aus einem Eintrag in www.stadt-salzburg.at)

 

Nockstoa Perchten

Aus einer Legende geht hervor, dass am Nockstoa (Berg am Fuße des Gaisbergs) Höhlen existieren, in denen finstere Gestalten und Hexen ihr Unwesen treiben. Da wir eine Gnigler Gruppe sind und die Nähe zum Nockstoa gegeben ist, gaben wir uns den Namen "Salzburger Nockstoa Perchten, Krampusse und Rauhnachtsläufer".

Unsere Gruppe besteht zur Zeit aus 35 Aktiven (Läufern, Ordnern, Helfern). Wir versuchen die beiden Bräuche Nikolaus / Krampus und Perchten zu entflechten, Unterschiede klarer zu machen, mit einer Zeit für Nikolaus / Krampus (ca. 1 Woche vor / um den 6. Dezember) und den Rauhnächten (21. Dezember bis 6. Jänner) für die Perchten!

Von uns werden sowohl traditionelle Hausbesuche als auch moderne Krampuskränzchen / Shows oder Krampusumzüge durchgeführt - jedoch trennen wir streng davon unsere Rauhnachtsauftritte / Perchtentreiben, in denen wir mit altem und neueren Perchtenmasken (Klappmaul, usw.) der großen doppelgesichtigen Perchta, Hexen, Hoberngoas und Wintergeistern auftreten!

Gerade diese Trennung der zwei Bräuche (in einer modernen Welt) ist eine Herausforderung für uns, der wir uns gerne stellen!

Unsere Auftritte beschränken sich nicht nur auf den Salzburger Raum, sondern wir nehmen auch gerne Einladungen aus benachbarten Bundesländern / Gauen und Nachbarländern an.

Wir haben auch seit 2002 eine eigene Kindergruppe, "Die kloan Nockstoana", diese besteht aus Krampussen und Hexen und sie dürfen an ausgewählten Umzügen teilnehmen. An speziellen Nachmittagen werden ihnen schon die Unterschiede der beiden Bräuche beigebracht.

(Auszug aus einem Eintrag der Nockstoa Perchten unter www.nockstoaperchten.at)


Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli August September Oktober (1) November (4) Dezember (11)
Januar Februar (1) März April (1) Mai (2) Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni (1) Juli August September Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September (1) Oktober November Dezember
Januar Februar (1) März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember