BOX 204
im Republic Salzburg
Premiere am 30.01.2015

Das Thema das in „BOX204“ behandelt wird betrifft uns alle im realen Leben. Es geht um das fehlende Bewusstsein der eignen Rolle in der Gesellschaft.

Bedingt durch die zu große Geschwindigkeit und schiere Komplexität des „Systems“ in dem wir arbeiten und leben, bleibt den meisten von uns die Erkenntnis verschlossen, dass man sich einer gestaltlosen Unterdrückung nicht unbedingt fügen muss. Diese Erkenntnis und der Versuch sich gegen vermeintlich legitmierte Zwänge und Konventionen zur Wehr zu setzen und so die Gesellschaft aktiv mit zu formen, ist die treibende Kraft dieses Stücks. „BOX204“ soll dazu inspirieren dien gesellschaftlichen Staus Quo in Frage zu stellen und den Zuseher zum Nachdenken über seine eigene Situaton zu motvieren.

Die „Box“ steht für den’Freiraum, welcher dem uniform geschalteten Individuum zur Verrichtung seiner täglichen Pflichten vom System zugestanden wird. Im futuristischen Plot des Stücks ist’es eine Art abstrahierte Zelle, in welcher der Hauptdarsteller seinen Arbeitsdienst verrichtet, bis eine schicksalshafte Wendung Ihn erkennen lässt, das er ein Gefangener ist.

BOX204 ist ein sozialkritisches Tanztheater mit internationalem Ensemble und einem innovativen technischen Konzept und erzählt abendfüllend die SciFi-Story einer Frau, die sich gegen ein postpokalyptisches Regime zur Wehr setzt.

Durch die Kombination urbaner, klassischer und zeitgenössischer Tanzstile kombiniert mit pantomimischen Schauspiel und einer ausgeklügelten Dramaturgie, soll „BOX204“ zu einem Stück werden welches sowohl für junge Zuseher als auch für adultes Publikum gleichermaßen fesselndes Erlebnis ist.”

Das Team:
Sergej Pumper - Regie & Produktion
Jasmin Rituper - Tänzerin
Christopher Dunston - Tänzer
Michael Lamarre - Tänzer
Ousman Conteh - Tänzer
Jose Jurado Giles - Tänzer
Antonio Javier Aguado Anguita - Tänzer
Norbert Gruber - Kostüme
20150130-000620150130-001920150130-002320150130-002720150130-004020150130-004620150130-005020150130-007120150130-011020150130-011920150130-012320150130-012520150130-012720150130-013020150130-013620150130-014620150130-015320150130-015520150130-015720150130-0158