Der Abend stand unter dem Motto „Have a nice day“.
Die Hauptbotschaft der Lieder war die wunderbare Aufforderung Gottes an die Menschen, die Sorgen niederzulegen, weil sie die Sicherheit haben, in Gott geborgen zu sein. Und diese gute Nachricht kam bei allen Gospels zum Ausdruck.
Der 45-köpfige Chor begeisterte die Zuhörer durch die mitreißende Stimmgewalt, die hervorragende gesangliche Leistung, die Intensität und das Temperament. Chorleiterin Anja Hager verstand es perfekt, den Chor zu dieser großartigen Leistung zu motivieren. Die Liedauswahl und die musikalische Palette waren sehr breit und reichten zurück bis zu den afrikanischen Wurzeln.
20130430-939920130430-940020130430-940120130430-940220130430-940320130430-940420130430-940720130430-940920130430-941120130430-941320130430-941420130430-942320130430-942420130430-942620130430-942620130430-943320130430-943820130430-944220130430-944620130430-9447