Los Hervideros
ist die wilde Lavaküste zwischen El Golfo und den Salinas de Janubio. Dem Besucher bietet sich hier ein bizarres Schauspiel, in dem die Wellen des Meeres mit Urgewalt gegen die schroffen Felsen knallen. Die Wellen erzeugen eine kochende Gischt, die einen wunderschönen Kontrast zum schwarzen Lavagestein bilden. Teilweise spritzen die Wasserfontänen turmhoch. Das Wasser hat mit seiner Kraft Löcher und Schneisen in die Felsen geschlagen, und die Lava an dieser Küste grottenartig ausgehöhlt. Hier kann man sich stundenlang aufhalten und diesem Naturschauspiel zuschauen.

Los Hervideros erreicht man auf der Straße von Janubio nach El Golfo. Man folgt der Beschilderung bis zu einem großen Parkplatz. Dort findet man einen Aussichtspunkt, von wo man einen wunderschönen Blick über die wilde Lavaküste hat.
20140110-056520140110-0559